Jump to content
Brynhild

Das Kaffeekränzchen

Recommended Posts

DReffects    5

Das halt ich für ein Gerücht! :P

Unverschämtheit :muha:

Ich lebe auch noch! :blush:

Hehe, da finden Sich ja doch noch die einen oder anderen im Forum ein, freut mich! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe, da finden Sich ja doch noch die einen oder anderen im Forum ein, freut mich!

Schluß mit Krise. Ich kann das blöde Wort schon in den Nachrichten nicht mehr hören! Lang lebe das SFBoard! :mrbanana:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Wie lautet dieses nette Sprichwort so schön?

"Mögest Du in interessanten Zeiten leben!"

Ja, die Zeiten sind gegenwärtig überall.....sehr interessant! :censored::ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DReffects    5

Schluß mit Krise. Ich kann das blöde Wort schon in den Nachrichten nicht mehr hören! Lang lebe das SFBoard! :mrbanana:

Wart nur, bald streitk hier ne Gewerkschaft ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht nicht, unsere Streikkasse wurde vor Jahren geplündert und keiner hat die korrekte Einzahlung neuer Mitgliedsbeiträge überwacht. Und an den aus Werbemitteln finanzierten Sparstrumpf lassen wir hier mal niemanden ran! Wäre ja noch schöner!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Diese Hitze bringt einem noch um. Seit zwei Tagen kann man deswegen auch nicht mehr pennen - mal von Phasen abgesehen, wo man latent Bewustlos ist - .

Und man hat wirklich alles abgefeuert, was man als Maßnahmen gegen diese Hitze kennt. Hoffentlich kommt mal bald ein abkühlendes Gewitter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DocSommer    1

Habe im Wohnzimmer an der Terrassentür gepennt und bin unsanft von einem Spielmannzug aus dem Schlaf getrommelt worden. Da fragst du dich erstmal panisch wer hier einmarschiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha! Das muss mit Verweis auf einen alten Stammuser nun wirklich eine Zeitreise sein... neulich noch im alten Design von 2007 (?) und nun sieht es aus wie in 2015... irre...

Das Wetter lässt einen wirklich schlecht schlafen... oder lässt einen tagsüber in der Bude schläfrig. Ich wohne unterm Dach und da wird es in der Bude 30Grad...trotz geschlossener und abgedunkelter Fenster... Vielleicht brauche ich auch einen Spielmannzug, der  mich hier wachhält..

So ein tolles Wetter um sich heute auf einem gewissen Fest in Colonia zu tummeln, und ich muss daheim in der heissen Bude bleiben um für Klausuren zu pauken... Moment mal... das passt doch in "Top oder Flop". :ugly:

 

PS

Huch! Was ist denn mit meiner Signatur passiert? Wie kann ich das ändern?:blush:

bearbeitet von Yngwie Malmsteen
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das tolle Glück das die eine Hälfte meiner Bude auf der Nordseite ist und die andere halt auf der Südseite. Das Wohnzimmer wird bei dem Wetter halt gemieden, ebenso werden die Fenster halt nur zum Stoßlüften geöffnet und sonst schön mit Rollos abgedunkelt. Dann kann man es fast aushalten. Fast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Immerhin, die DWD App zeigt für meinen Heimatstadtkreis Wetterwarnstufe Rot an. Danach käme nur noch purpur, aber es bedeutet immerhin, dass die ersehnte Abkühlung naht.

 

Bei Stufe Rot darf man in diesem Fall: Gewitter mit Starkregen über 25 Liter pro Quadratmeter, Hagel mit Korngrößen über 3 cm und schweren Sturmböen um die 100 Kmh erwarten. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, warm ist es wirklich und von dem angekündigten Regen kam hier im tiefsten Süden von Ba-Wü bisher gar nix runter. Es ist zwar etwas bewölkt, aber das wars. Mein Arbeitsplatz (im Chemiebetrieb) ist inzwischen so warm, daß man schon schwitzt ohne wirklich was zu machen. Von Einsatz im Vollschutz, der mir zum Glück den Rest dieses Schichtblocks erspart bleiben wird, ganz zu schweigen. Wobei die Spätschicht am Samstag wegen extremem Streß ganz besonders schlimm war. Gestern ging es noch. Und heute... Naja, Nachtschicht ist in der Hinsicht sicher mit am Angenehmsten. Aber wie ich aber danach tagsüber bei der Hitze schlafen soll, ist mir bisher noch ein Rätsel. Abkühlung wäre dringend nötig, nur bitte ohne Hagel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem wir hier Temperaturen von um die 38 Grad am Wochenende hatten, ist es heute seeeehr viel angenehmer. Es hat die Nacht über ordentlich gewittert und wir hatten heute maximal um die 25-26 Grad. Das Wochenende haben wir größtenteils im Pool meiner Schwiegereltern verbracht :)

Btw: Ich empfehle kalte Fußbäder, wenn es tagsüber gar nicht mehr anders geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Ja die Fußbäder sind in der Tat eine Offenbarung. Und dann noch vor dem Schlafen gehen kalt Duschen ( Temperatur natürlich so wählen, dass man es gerade so als Kalt empfindet).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Möchte mal hier in dieser Runde mal eine Frage stellen:

Wer von euch hat es schon mal erlebt, dass ihr jemanden  ( primär beruflich wegen Bewerbung neuer Auftrag etc usw..) anrufen mußtet und man euch damit vertröstet hat, dass der betreffende Gesprächs Partner ( am gleichen Tag innerhalb der geschäftszeiten ) zurückrufen würde.

Man wartet.....und wartet.............nichts rührt sich. Kurioserweise soll man im gegenzug selbst jeden Pfurz melden, bevor er auch sich anschickt die erste Windung des Dickdarms zu passieren, um es mal überspitzt auszudrücken.
Wie man erraten kann, kommt man sich dabei jedesmal verarscht vor, wenn man wie ein Idiot diesen Leuten wieder hinterher telefonieren darf.
Bei einigen wartet man theoretisch bis heute auf eine Rückantwort, die können sich die betreffenden Herrschaften inzwischen auch da hinstecken wo niemals die Sonne ihren Weg hin finden wird.

Daher, wie geht ihr damit um, wenn man obwohl vereinbart derart versetzt wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DocSommer    1

Hatte gestern ein Anruf meiner Bausparkasse (in Abwesenheit). Als ich heute zurückgerufen habe (mehrfach versucht), kam direkt ne Bandansage "Vielen Dank für ihren Rückruf, alle Mitarbeiter sind im Gespräch, WIR werden uns in den nächsten Tagen wieder melden" - keine Warteschleife oder sonst was...

 

Na ja, wenn die wieder im gleichen Zeitfenster anrufen, werde ich wohl auch wieder nicht rangehen lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Man hat ja gestern erneut einen weiteren versuch vereinbart. Drei mal darf man raten...........................Nicht ein Mucks!

Also habe ich heute schlicht eine E Mail geschrieben und damit ist das Thema für mich erledigt.

Denn wenn man schon eine derart einfache Vereinbarung nicht einhalten kann, dann kann man sich auch ausmalen, wie der Rest abläuft. Vielleicht bin ich Altmodisch, aber wenn es schon daran scheitert, dann wirft es auf den kompletten Laden ein nicht schmeichelhaftes Licht.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Innerhalb von drei Tagen haben Karnickel aus diesem Blumenkübel dass gemacht, was man auf den Bildern sehen kann. Netterweise haben die Kerlchen auch die entscheidenden Beweise am "Tatort" hinterlegt.

Irgendwie krass dass die Viecher da hochkommen.^^

Stammtisch der Vegetarier.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×