Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Finnegan

Fanfilme: Schedule für kommende Projekte

Recommended Posts

Star Trek Phase 2 Deutschland

www.startrekphase2.de

BAF2_Announce_Banner.jpg

Blood and Fire Teil 2 - seit Samstag online!

(leider im Moment nur NTSC)

Jetzt ist es soweit! 11 Monate nach dem 1. Teil ist nun auch die Fortsetzung von David Gerrolds berüchtigter Episode "Blood and Fire" im Netz zum Herunterladen verfügbar.

Auch der deutsche Phase2-Mirror mit Sitz in Köln möchte den Fans diese Episode möglichst schnell zum Download anbieten aber wir mussten ein paar Abstiche machen.

Zum einen bieten wir im Moment leider nur die 2. Folge in 6 einzelnen Teilen an, zum anderen sind diese mit den US-Dateien identisch, d.h. sie liegen im NTSC-Format vor, für den ruckelfreien Genuss auf deutschen TV- und DVD-Geräten wäre das europäische PAL-System aber geeigneter.

Um die Sache zu verkomplizieren erlitten wir vor kurzem einen Systemabsturz unserer Computer.

Bis diese Fehler behoben sind stehen euch die einzelnen Teile von "Blood and Fire" Teil 2 zur Verfügung. Sobald wir daraus EINE DivX-datei erstellt haben und die seit Mai exisierenden deutschen Untertitel an die endgülige Fassung angepasst haben, geben wir eine entsprechende Meldung heraus.

Stephan

Leiter d. Übersetzungsstabes PHASE 2 DEUTSCHLAND

Link:

http://www.startrekphase2.de/de/4x05_blood...ire_part_2.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek Phase 2 Deutschland

www.startrekphase2.de

6 Minuten aus Folge 6 "Enemy: Starfleet"

Wie den Fans versprochen, hat Executive Producer James Cawley die ersten 6 Minuten der kommenden Phase 2-folge "Enemy: Starfleet", verfasst von Star Trek-Roman-Autor Dave Galanter online gestellt.

Ich habe sofort deutsche Untertitel dafür erstellt. :smiling:

Eine super Szene, in der Kirk & Co. ENDLICH auf einen Planeten runterbeamen. Bzw. man sieht das beamen gar nicht, die Phase 2-Leute haben es aber endlich geschafft, eine GUTE Außenaufnahme zu drehen.

Cool zu sehen, auch der neue Spock, Brandon Stacy, der in JJ Abrams ST11 als Lichtdouble für Zachary Quinto gearbeitet hat. Die Ähnlichkeit ist unverkennbar. Lest mehr über Stacy in unserem dt. eMagazin Nr. #2.

"Blood and Fire"-News

Mehr zu "Blood and Fire" Teil 2, sobald ich die dt. Untertitel angepasst habe. ZUM DRITTEN MAL! :wallbash:

Aber dann ist der Film auch mit Untertiteln online, versprochen. Dann muss ich die Untertitel nur noch ein LETZTES MAL anpassen, sobald wir die endgültige Version von "Blood and Fire" Teil 2 bekommen.

Der Ton im letzten Drittel, besonders in der Krankenstation-Szene ist noch genauso schlecht wie damals im Mai, als wir den Film in der Roh-Fassung auf der FedCon gezeigt haben.

Link (Enemy: Starfleet-Szene):

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trekynator    0

Als gesamt Film ist Blood and Fire genial als Zweiteiler finde ich jedoch das der zweite Teil schwächer ist, wie leider bei vielen ST Zweiteilern. Er wirkt irgendwie Teilnahmsloser und langatmiger.

Die Einführung von Tascha Yar´s Mutter / Urgroßmutter? find ich gut gelungen.

Freue mich schon auf Enemy: Starfleet :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TheOssi    0

Ich fand den 2. Teil besser. In Teil 1 fand ich die Ausarbeitung der - nennen wir es - persönlichen Beziehung zwischen Kirks Neffen und diesem blauen RedShirt etwas zu groß geschrieben war. Es gab seit Jahren keine persönlichen Szenen in Star Trek, die über einen einfachen Kuss hinaus gehen und nun werden uns gefühlte 15 Minuten zwei Männer präsentiert, die sich eng umschlungen auf einem Bett wälzen... Der Einbau von Homosexualität war für mich ziemlich Holzhammermäßig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir persönlich gefällt der 1. Teil von "BaF" besser, da war einfach die "Horror"-Atmospäre gelungener. Denise Crosby fand ich etwas "farblos" aber die Effekte vom "Weltraumschmetterling" sind klasse! :mrbanana:

Schade war auch, dass es keine "persönliche" Interaktion zwischen dem Klingonen Kargh (super - John Carrigan) und Kirk gab. Aber dieses persönliche Zusammentreffen werden wir in Folge 8 "Kitumba" sehen.

neue News:

Star Trek: Phase 2 Deutschland

www.startrekphase2.de

eMagazin Nr. 4 ist draußen!

Vor kaum einer Woche ging die 8. US-Ausgabe des „Phase 2“ eMagazines online, darin war auch die neueste Ausgabe des „Phase 2“ Illustrated (oder zu dt. „Comic“) „Friends and Foes“ zu lesen.

Eine Woche später ist auch die in Deutschland herausgegebene Ausgabe abrufbar und beide Comics (der 1. war vom Mai 09) sind in deutscher Übersetzung enthalten. Wir durften exklusiv ein Interview mit Dave Galanter führen, dem Autor der 6. P2-Folge „Enemy: Starfleet“ und sprachen auch über seinen neusten TOS-Roman „Troublesome Minds“, erschienen bei Pocketbooks.

Inhalt:

51 Farbseiten. 11,7 MB zipped Datei.

- Vorwort eines Trekkers

- Striking! Kent Schmidt erläutert den Beruf des „Gaffers

- Dave Galanter – vom Roman zum Drehbuch.

- Hinter den Kulissen von „Kitumba“.

- Die Evolution der Brücke. Tony DeGregorio über die Entwicklungsgeschichte der Brücke

- Der ECHTE Chefingenieur der U.S.S. Enterprise. Ein Interview mit Jeff Mailhotte

- Phase 2-Comic: „Freund und Feind“ Teil 1 und 2 - von Glenn E. Smith, William Lutz und Rob Barnes.

Link:

eMagazin Nr. 4 (deutsch)

http://www.startrekphase2.de/files/stp2d_emag_004.pdf.zip

eMagazin Nr. 8 (englisch)

http://www.startrekphase2.de/files/STP2_eMag_008.pdf.zip

Hidden Frontier-Nachfolgeserien

Star Trek: Odyssey

www.hiddenfrontier.com

„For all Time“

Finale der 2. Staffel online

Es geht um`s Eingemachte in der Andromeda-Galaxie. Captain Ro Nevin (Brandon McConnell) sieht sich Angesicht zu Angesicht mit den “Great Ones”, den mysteriösen Göttern der Archianer gegenüber und die Prophezeiung, die in der 4. Folge der 1. Staffel gemacht worden war, er würde „einen verlieren“ wird nun auch endlich für den Bajoraner gelüftet – und eine bekannte DS9-Figur hat einen Gastauftritt *Spoiler*.

Link:

http://www.hiddenfrontier.com/episodes/ODY203.php

Hidden Frontier-Nachfolgeserien

Star Trek: The Helena Chronicles

www.hiddenfrontier.com

„Leashed Thunder“

Finale der 2. Staffel online

Diese Folge ist schon seit 1 Monat im Netz – sorry, dass ich es bisher nicht geschafft habe, darüber zu berichten.

Captain Theresa Faisal (Sharon Savene) und die Crew der beschädigten U.S.S. Helena sind noch immer auf der Flucht vor Captain Maxwell und ihren ehemaligen Kollegen. Derweilen gerät Commander Corey Aster (J.T. Tepnapa) immer weiter unter den telepathischen Einfluss der Sektion 31-Agentin He`ta`an – und baut unwissentlich Omega(-Molekül)-Bomben!

Droht nach der Zerstörung von Risa (vorherige Folge) nun eine galaxie-weite Vernichtung des Hyperraumes?

Link:

http://www.hiddenfrontier.com/episodes/HC203.php

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starship Farragut - The animated Episodes

www.farragutanimated.com

Teil 1 von "The needs of the Many" ist online!

Und wieder ein neues Abenteuer mit Captain Carter und seiner Zeichentrick-Crew! Die zweite Episode wurde von den DS9-Autoren Michael Struck und Jack Trevino verfasst und zeigt, wie Captain Carter (gesprochen von John Broughton) zum Planeten Cestus III fliegt, jenem Planeten, wo Kirk den Gorn bekämpft hat.

Jener Gorn ist zurück - und er ist stinksauer! Er greift eine im Orbit befindliche Wissenschaftsstation an, die die Sternenflotte im Geheimen um ein (Zeit)-Wurmloch errichtet hatte. An Bord sind Wissenschaftler, unter der Führung von Vulkanier Tumar (gesprochen von Tim Russ).

Im ersten Teil der animierten Folge sieht man viele bekannte Gesichter und das lässt vermuten, dass die Gastsprecher wie Tim Russ, Chris Doohan oder Chase Masterson wohl beide Folgen am Stück synchronisiert haben. Auf jeden Fall ist wieder der (graue) Andorianer Tellin mit auf der Brücke und Chris Doohan spricht noch eine weitere Figur, die sein Vater James Doohan (RIP +) bekannt gemacht hat.

Hier noch einmal der Trailer zur Folge, für die, die ihn noch nicht gesehen haben:

Trailer:

http://starshipfarragut.neo-fx.com/animated/TNM

Link "The needs of the many":

http://www.farragut-animated.com/needs.html

Für ihre erste Folge hat das Team von NeoFX und Farragut Films neben den DVD-Labeln (für beide Episoden und 1 Single-Film Lable) auch ein DVD-Cover für die erste Folge "Powersource" online gestellt. Optisch gleicht der Stil des Covers dem der original TAS DVD - ist hauptsächlich weiß gehalten.

Link:

http://www.farragut-animated.com/dvdx.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: New Voyages / Phase 2

www.startrekphase2.de

www.startrekphase2.com

Neue "Behind the Scenes" Videos aus "Kitumba"

Auch wenn viele der Behind the Scenes Videos von den "Phase 2"-Machern von Youtube verschwunden sind, so haben die sich ein neues "Vertriebsstystem" für die Blicke hinter ihre Kulissen einfallen lassen.

Unter diesem Link findet ihr 5 bis zu 10 Minuten langen Videos, die zeigen, wie lustig es beim Dreh der 2009 gefilmten "Klingonen"-Folge "Kitumba" zuging. Und was für ein verrückter Typ Regisseur Vic Mignogna ist.

Link:

http://videos.startrekphase2media.com/BTS/Kitumba/

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Phase 2 Deutschland

www.startrekphase2.de

Retro-News: Interview mit George Takei (2006)

Jetzt hab ich doch mal die Gelegenheit genutzt und ein altes Interview mit George Takei aus dem Jahre 2006 untertitelt. Das Interview entstand am Set von "New voyages" beim Dreh zur 3. Folge "World enough and Time". Leider sind mir diese Untertitel nicht so gut gelungen, sie sind recht groß geworden, aber man kann es gut lesen.

Link:

Star Trek: Aurora

www.auroratrek.com

Teil 4 der Frachter-Saga ist online!

Update Februar 2010 für die restlichen Folgen

Nach dem aufregenden Ende von Teil 3, in dem Captain Kara Carpenter nach einem Warpflug in einem

explodierenden Nebel plötzlich (nackt) auf der Transporterplattform aufgetaucht war, geht nun die

Crew der USS Yorktown dem Mysterium von 2 Karas auf den Grund.

Leider ist dies nur die erste Hälfte von Teil 4, aber diese 5 Minuten machen Lust auf mehr.

Es lohnt sich auch, die ersten 3 Teile noch einmal herunterzuladen. Tim Vinig hat nämlich in jeder Folge in je einer bestimmten Szene Filmmusik eingefügt. Das trägt zum Erfolg des Films bei.

Auch wenn die Sprecher sehr gute Arbeit leisten, ohne Filmmusik wirkte es etwas "farblos". In kritischen Szenen hat das der Produzent nun durch Musik verbessert.

Link:

http://www.auroratrek.com/episodes.html

Star Trek: Dark Armada

www.darkarmada.nl

Fortsetzung zu "Choices" online!

Ein Verräter an Bord der USS Batavia! Kann Captain Richardson (Robin Hiert) den Spion

ausfindig machen? Und kann das kleine Schiff der Nova-Klasse die Angriffe von rebellischen Kolonisten zurückschlagen?

Link:

http://www.darkarmada.nl/?page_id=152

Star Trek: Imperium

Trailer zur 1. Folge der Post-Nemesis-Serie (Greenscreen)

Ähnlich wie die abgeschlossene Fanserie "Star Trek: Beyond" haben die Macher von "Imperium" aus der Not eine Tugend gemacht und verwenden nicht etwa gekaufte Star Trek-Uniformen, sie modifizieren auch keine TOS, TNG oder Moviekostüme, sie verwenden das was sie zur Verfügung haben.

Leider sieht das überhaupt nicht nach irgendeinem Star Trek aus, ist nicht mal überaus kreativ. Nur schwarze Overalls. Andererseits - waren die Uniformen von Archer & Co. in "Enterprise" so viel anders? :dumdiedum:

Link:

http://www.youtube.com/watch?v=YcD-8EtSDek

TrekkieCentral eMagazine

http://trekkiecentralmagazine.mfbiz.com

Ausgabe 13 - Beziehungen im STAR TREK-Universum (englisch)

Und wieder ein neues eMagazin von TrekkieCentral. Hauptthema: Beziehungen im Star Trek-Universum,

in den verschiedenen Serien und auch in den Fanfilmen.

Link:

http://trekkiecentralmagazine.mfbiz.com/#/...e-13/4538906080

Star Trek: Phoenix

www.stphoenix.com

Poster zu "Cloak and Dagger" sowie Podcasts online

Die Live-Premiere vom ambitioniertesten Fanfilm der letzten Jahre ist auf den 3. April auf der Norwescon 33 in den USA festgesetzt.

Auf ihrer Website haben die Macher von "Phoenix" jedoch neue Podcasts veröffentlicht und ein schickes Poster (in sehr hoher Auflösung) bereitsgestellt.

Links:

Poster - http://www.stphoenix.com/teaserposter.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starship Farragut - The animated Episodes

www.farragut-animated.com

Teil 2 von "Needs of the Many" online - diesmal mit Gaststar Chase Masterson

Und weiter geht`s ins animierte Star Trek-Universum. Captain Carter und seine Crew sitzen nach der Zerstörung eines Zeit-Wurmlochs in einer Anomalie fest - voll mit "Zeitblasen", die Momente und Personen aus der Vergangenheit der Erde beinhalten.

Eine diesers Personen ist eine Wissenschaftlerin (gesprochen von Chase Masterson, DS9), die im 21. Jahrhundert die Zerstörung der Erde verhindert hat - und sie ist auch noch eine Vorfahrin von Lt. Cmdr. Smithfield, der Chefingenieurin der USS Farragut!

Ihre Lebenszeichen werden instabil und Lt. Cmdr. Tackett fleht Carter an, die Frau an Bord zu beamen - wohl wissend wer diese ist. Doch wenn die Frau aus der Vergangenheit nun im 23. Jahrhundert weilt - wer verhindert dann, dass die Erde im heute in eine Wurmloch gesaugt wird?

Link:

http://www.farragut-animated.com/needs.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Dark Frontier

www.triple-fictionproductions.net

Episode 102 "Dead On Arrival" Jetzt online!

Teil 2 des "Operation Deliverance" 5-Teilers ist jetzt online. Nachdem ein Außenteam die Station Terok Nor (Bajoranischer Sektor) verlassen hat, spürt es schnell die I.S.S. Sudrain auf. Im All driftend und anscheinend seit mehr als 130 Jahren ohne Leben an Bord. Aber der erste Eindruck täuscht! Denn die Manschafft der Allianz aus Föderation und Romulanern ist nicht allein. sie werden streng beobachtet. Denn nur die Herzen ihrer Beobachter sind noch dunkler als deren Augen.

Link:

Stream: http://www.vimeo.com/9587520

Download http://www.triple-fictionproductions.net/index.php?p=1_32

Star Trek: New Voyages / Phase 2

www.startrekphase2.com

Blood and Fire - Teil 2:

Audiobearbeitung abgeschlossen

p010_1_01.jpg

Endlich ist es soweit! Das letzte Drittel von David Gerrolds "Blood and Fire" Teil 2 ist jetzt durch die Audiobearbeitung gegangen und das Ergebnis kann man hören! Szenen auf der Krankenstation und andere sind nun viel besser zu verstehen. Und auch in Sachen Musik wurde nochmal tief in den Archiven gegraben.

Sobald eine Download-Fassung vom 2. Teil und eine Filmfassung beider Teile vorliegt, wird Phase 2-Deutschland euch informieren.

Teaser zu "Kitumba" - Klingonische Schiffe aus Köln

Tobias Richter, von "The Light Works -Digital Imaginery" aus Köln hat an einer sehr beeindruckenden Szene für

die kommende Folge "Kitumba" gearbeitet. Zu sehen: Eine klingonische Flotte die an Planeten vorbei fliegt. Sehr gute Arbeit von Herrn Richter! Hoffentlich gibt es auch Raumschlachten auf diesem Niveau!

Links:

Blood and Fire:

Akt 3

Akt 4

End Credits

Kitumba:

http://www.youtube.com/watch?v=1vJhOrXMXS4

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: New Voyages / Phase 2

www.startrekphase2.com

Blood and Fire - Teil 2:

Audiobearbeitung abgeschlossen - update

Ergänzung zu meinem Artikel vom 9.März:

Zwar warten auch die Mitarbeiter vom "Phase 2 - Deutschland" auf die endgültigen Dateien vom 2. Teil aus "Blood and Fire" um die Datei in seiner endgülitgen Fassung online anzubieten, aber ich habe mir erlaubt die Untertitle für die bereits bestehenden Teile abzuändern.

Also hier die deutsch untertitelten 3 Abschlußteile von "Blood and Fire":

Links:

Blood and Fire:

Akt 3 (dt)

Akt 4 (dt)

End Credits (dt)

post-7688-1268837121_thumb.jpg

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Phoenix

www.stphoenix.com

Pilotfilm "Cloak and Dagger" veröffentlicht

Im Moment gibt es den Pilotfilm der Internetserie "Phoenix", die im 25. Jahrhundert spielt (und nix mit

dem Online-Game zu tun hat, auch wenn sie das gleiche Jahrhundert verwendet) nur als Stream

anzuschauen, aber die Macher arbeiten fieberhaft an einem Download.

Die Serie hat im Vorfeld mit guten Schauspielern, schnellen Schnitten und überzeugender Kameraarbeit in diversen Kurzfilmen auf sich aufmerksam gemacht. Ein großes Plus muss man ihrer 1. Folge auch die

Dreharbeiten im Freien anrechnen, die Schauspieler wirken überzeugend und die Kameraführung ist beeindruckend.

Wer fürchtet, Amateurhaftes Gestammel und hölzern aufgesagte Dialoge zu hören irrt, - in "Phoenix" spielen ausnahmslos professionelle Schauspieler mit, die entweder in Werbung, Film oder Theater ihre Performance erlernt haben.

Leider kann das Innere der U.S.S. Phonix, einem 1400 Meter langem Schlachtross von einem Schiff, mit über 10.000 Mann Besatzung, nicht überzeugen. Man sieht deutlich, dass es ein Set ist, und wo Serien wie "Star Trek: Phase 2"oder "Starship Exeter" diese Mängel durch geschickte Beleuchtung aufwerten, sieht man bei "Phoenix" leider, dass es sich um Sperrholzwände und Farbe handelt.

Sollte diese 1. Folge erfolgreich sein und von den Fans angenommen werden, überlegen die Macher des Films, ihre nächsten handwerklichen Anstrengugen in den Bau einer überzeugenden Raumschiffbrücke für die U.S.S. Phoenix zu stecken.

Link: (Stream)

http://www.stphoenix.com

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starship Farragut - The animated Episodes

www.farragut-animated.com

Finale der "neuen" animierten Star Trek Folgen.

Story von Akt 3:

Carmen Renada (Chase Masterson) flieht verzweifelt vor dem Sicherheitschef der U.S.S. Farragut, Lt. Cmdr. Prescott (Paul R. Sieber), der diese mit seinem gedankenlosen Kommentar verschreckte als er sagte, Renada müsse in die Zeitblase zurück, um ihr außer Kontrolle geratenes Experiment abzubrechen - auch wenn sie dabei stirbt.

Beim Versuch, ein Shuttle zu entwenden, wird sie von Prescott überrascht. Denn der Sternenflottenoffizier weiß, dass "die Bedürfnisse vieler schwerer wiegen, als die von wenigen". Doch können Prescott und seine Kollegen aus dem 23. Jahrhundert die verängstigte Frau überzeugen in den sicheren Tod zu gehen - um sie alle zu retten?

Link:

Download: http://www.farragut-animated.com/needs.html

Stream:

Teil 2 von Akt 3 (youtube)

post-7688-1273780522_thumb.jpg

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag: Download-Möglichkeiten von diversen Fanfilmen

Starship Farragut – The animated Episodes

www.farragut-animated.com

Finale von THE NEEDS OF THE MANY”

Ebenfalls neu ist die unten angegebene Adresse: Dort gibt es die animierten Folgen als DVD-iso Datei. Sogar mit diversen Untertiteln, u.a. Deutsch!

Link für Downloads:

http://www.farragut-animated.com/needs.html

http://neo-fx.com/starshipfarragut/dvdrequest.php

Star Trek: Phoenix

www.stphoenix.com

Pilotfilm “Cloak and Dagger”

Link für Download:

http://www.stphoenix.com

Star Trek: Phase 2/ New Voyages

www.startrekphase2.de

"Blood and Fire", Behind the Scenes Videos, Vorschau auf "Origins"-Folge, eMagazin uvm.

Auch von “Phase 2” gibt es vieles neues Material zum herunterladen. Teil 2 von David Gerrolds „Blood and Fire“ ist nun, nach einem halben Jahr in der Postproduktion endlich in einer Fassung zu sehen, in der auch der Ton stimmt.

Als Single-Episode Fassung erhältlich, aber auch als 1,5 Stunden Film.

Ein neues, 20-Minuten „Making-Of“ Video von den Folgen „Kitumba“ und „The Child“ gibt es auch zu sehen. Dieses Video gibt es auch in 2 Teilen auf unserem Youtube-Kanal.

Ebenfalls brandneu ist eine 3-minütige Szene aus dem gerade im Dreh befindlichen „Origins“ – Captain Christopher Pike (Colin Cunningham) zitiert Kadett James T. Kirk (Matthew Ewald) zu sich, um ihm die Leviten zu lesen. Wem Cunningham bekannt vorkommt, der hat ihn wahrscheinlich über 8 bis 9 Jahre bei „Stargate SG1“ gesehen, als „Major Davis“.

Alle Videos natürlich deutsch Untertitelt.

Ein neues „Phase 2 Deutschland“ eMagazin ist auch in Arbeit.

Geplanter Inhalt Ausgabe #5:

- Vorwort eines Trekkers – FedCon 19-Special von Stephan Mittelstraß

- Interview mit Pony R. Horton

- Die Vignetten leben weiter!

Die verschollenen „New Voyages“ Kurzfilme erleben ein Revival

- Interview mit Kario Pereira Bailey

- Interview mit Tobias Richter

- Star Trek Phase 2 Illustrated - Interviews mit den Machern

- Homemade Hollywood

- “Kitumba” Zeichnen; Szoryboards von Juan Baez

- Phase II-Comic: „Freund und Feind“ Teil 3

Link:

"Blood and Fire"

http://www.startrekphase2.de/en/4x05_blood...ire_part_2.html

Making-Of

http://www.startrekphase2.de/de/behind_the_scenes.html

„Origins“-Sneek-Peek

Starship Farragut

www.starshipfarragut.com

Comic schließt die Lücke zwischen den animierten Folgen und

zukünftigen Produktionen von "Starship Farragut"

„Farragutfilms“ hat in Zusammenarbeit mit Kail Tescar von www.startrekanimated.com einen Comic herausgegeben, der sich mit dem Weggang von Lt. Cmdr. Prescott beschäftigt.

Da der talentierte Schauspieler und Voice-Actor Paul R. Sieber ja zu James Cawley`s „Star Trek: Phase 2“ gewechselt ist, wollten er und Executive Producer John Broughton der Figur des Prescott, der ja gerade in der 2. animierten Folge „The needs of the many“ an Tiefe gewonnen hatte, einen wohlverdienten Abgang geben.

In diesem Comic im JPG-Format kann man nun erfahren, warum der steife, immer nach Vorschrift agierende Sicherheitschef, Captain Carter und Co. verlässt um auf der Enterprise sein Glück zu suchen.

Link:

http://startrekanimated.com/tas_comic_main.html

post-7688-1275909521_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hidden Frontier-Nachfolgeserien

Star Trek: Odyssey / The Helena Chronicles

www.hiddenfrontier.com

Season 3 Preview und Blooper auf Youtube

Man hat ja lange nichts mehr von Rob Caves Produktionsfirma "Hidden Frontier Productions" gehört. Der Grund: Die 3. Staffel von "Star Trek: Odyssey" wird mit der im Alpha-Quadranten spielenden Schwesterserie "The Helena Chronicles" zusammengelegt und das Ganze in einer (für einen Fanfilm) sehr langen Spezialepisode im Herbst diesen Jahres veröffentlichen.

Die Fans konnten im HF-Forum abstimmen und zwischen 4 Folgen im 1-3 Monatsintervall, 4 Folgen rasch aufeinander folgend, 2 längeren Folgen oder einer Komplettfolge wählen. Die Fans entschieden sich mit 43,4% für die letztere Variante. :wallbash:

Vor einigen Wochen ging nun auch die 1. Vorschau auf diese "riesen" Folge auf youtube online udn auch zwei Blooper-Reels sorgen für Unterhaltung.

Links:

Vorschau Season 3

Blooper-Reel:

http://www.youtube.com/watch?v=WMk037CYlzMhttp://www.youtube.com/watch?v=wI6UhT-mQ3s

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Phase II / New Voyages

www.startrekphase2.de

Teaser (erste 4 Minuten) aus “Origins” veröffentlicht

In einer Rohfassung – mit dt. Untertiteln.

Es scheint nun Gang und Gebe zu sein, dass man, wenn eine Episodenveröffentlichung im Internet bevorsteht, die ersten paar Minuten einer Folge inklusive der Eröffnungssequenz ein paar Wochen/Monate vor der Veröffentlichung zu sehen bekommt.

Im Dezember 2008 wurde der im Englischen „Teaser“ genannte Teil von „Blood and Fire Teil 1“ online gestellt, November 2009 folgte dann der „Teaser“ von „Enemy: Starfleet“.

Auch wenn Exec. Producer James Cawley plant, die von David Gerrold („Kennen Sie Tribbles?“, „Blood and Fire“) geschriebene Prequel-Folge noch dieses Jahr zu veröffentlichen, ist er wohl einfach so stolz auf die Folge, die sie diesen Sommer gedreht hatten, dass er sie sofort den Fans zeigen will.

Denn wir kennen ja die „JJ Abrams“-Version des berühmten „Kobayashi Maru“ Testes. Nun sehen wir also die „TOS“-Version. Und zwar noch einen von Kadett Kirk`s gescheiterten Versuchen, den Test zu bestehen.

Anmerkung: Die Effekte stammen, wie auch in den letzten beiden Folgen, von Tobias Richter und seinem Team von „The Light Works“ aus Köln. Man bemerke auch die Uniformen die Kirk & Co. in dieser Folge tragen. Sie wurden von Cawley und anderen an Hand des original Velourstoffs aus der 1. TOS-Staffel genäht. Sie glänzen genau wie die Hemden von Shatner und Nimoy usw. Nur komisch, dass man ab jetzt den Stoff der 1. STAFFEL verwendent, "Phase 2" soll doch in der 4. Staffel spielen. :question:

Handlung:

Die U.S.S. Enterprise kehrt zur Erde zurück, damit Captain James T. Kirk (James Cawley) an der Beerdigung seines Vaters George Kirk teilnehmen kann. Der Sternenflottenoffizier blockt gerade die Versuche seines Schiffsarztes „Pille“ McCoy (John Kelley) ab, über seine Gefühle und den Verlust des Vaters zu sprechen, als Kirk die Erinnerungen an eine sehr wichtige Mission seiner Kadettenzeit übermannt. Eine wichtige Prüfung für George Kirk (Vic Mignogna), den 1. Offizier von Christopher Pike („Stargate SG1“-Star Collin Cunningham) und den noch sehr jungen Jimmy Kirk (Mathew Ewald).

Link:

Deutsch Untertitelt

Englische Originalversion

http://www.youtube.com/watch?v=dA1XXVJBZPE

Star Trek: Aurora

www.auroratrek.com

4. Teil der Frachtersaga erweitert!

Ganze 3 Minuten länger ist der 4. Akt von Tim Vinnings Abenteuer um Frachtercaptain Cara Carpenter, die nach einem Warpkernbruch eines konkurrierenden Frachters in Mitten eines Nebels in einem Paralleluniversum festsitzt. Und auch noch auf der U.S.S. Yorktown, wo ihr Spiegelbild ein Offizier der Sternenflotte ist.

Doch hier leben ihre Eltern und Geschwister auch noch, wogegen sie in ihrem Universum beim Angriff eines romulanischen Schiffs umkamen. Und die junge Cara war gezwungen, sich von ihren Überresten zu ernähren, um nicht zu verhungern, bis Rettungskräfte Monate später eintrafen.

Diese Folge ist nun ebenfalls mit Filmmusik unterlegt und alle Crewmitglieder der Yorktown haben nun ein eigenständiges Schiffssymbol. In der Rohfassung die zuvor online war, zeigten die Uniformen noch das bekannte „TOS-Enterprise“-Delta.

Link:

http://www.auroratrek.com/episodes.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Origins

www.startrekorigins.com

Es ist Jahre her, dass die Fanreihe „Star Trek: Origins“ (nicht zu verwechseln mit dem Episodentitel der 10. „Phase 2“-Folge „Origins“) etwas von sich hat hören lassen.

„Star Trek: Origins“ spielt zwischen „ENTERPRISE“ und dem TOS-Pilotfilm „The Cage“, auf der USS Yorktown unter dem Kommando von Captain Robert T. April.

April kam bisher nur als TAS-animierte Figur vor, hier würde man ihn zum ersten Mal in Fleisch und Blut sehen.

Die Serie hat einige Rückschläge hinnehmen müssen, aber Produzent Mike D. hat vor kurzem verkündet, „Origins“ nehme die Produktion wieder auf.

Als kleines Schmankler hat er einen (sehr kurzen) Clip aus ihrer Pilotfolge „Afermath“ veröffentlicht.

ANMERKUNG: Die Folge hat noch keinerlei Audio- bzw. Beleuchtungsbearbeitung erfahren, also ist das WMV-Video genau die Qualität, die man mit der Kamera und dem dort angebrachten Mikro bekommt.

Link:

http://www.startrekorigins.com/video/Produce_0.wmv

Star Trek: Phoenix

www.stphoenix.com

"Holo-Victory" - Kurzfilm neu aufgelegt

Die "Vignette" oder "Kurzfilm" mit dem Titel "Holo-Victory", das den Captain der USS Phoenix vorstellt ist in Sachen Ton verbessert worden. Lohn sicht, der Kurzfilm ist klasse.

Link:

www.stphoenix.com (Flashseite)

Star Trek: Phase 2

www.startrekphase2.com

www.startrekphase2.de

VÖ von "Enemy: Starfleet" steht (vorläufig) fest!

James Cawley, der Executive Producer von "Phase 2" hat das vorläufige Premieredatum der 5. Folge "Enemy: Starfleet" bekanntgegeben.

Die Folge, geschrieben vom Trek-Buchautor Dave Galanter und Fanfictionautorin Patty Wright kommt in den USA am Donnerstag, 21. Oktober online.

Die dt. Crew von "Phase 2 Deutschland" versucht natürlich euch die Folge auch ungefähr zu selben Zeit mit dt. Untertiteln zu präsentieren.

FEDCon XIX verpasst? Macht nix!

Hier sind beide Panels von James Cawley online!

Mit freundlicher Genehmigung der FEDCon GmbH präsentiert "Phase 2 Deutschland" euch die Freitags- und Samstagspanels von der 2010er FEDCon mit "Star"gast James Calwey, der über seine Show "Phase 2" und die kommende Web(serie???) "Buck Rogers" spricht.

AUßERDEM: Ein Besuch bei Tobias Richter in seiner Firma "The Light Works" in Köln! Und die Teilnahme von der dt. Phase 2 Mannschaft am Guinessbuch der Rekorde Versuch der meisten kostümierten Trekkies. (507 Trekkies waren es in Bonn, leider haben die Amis uns geschlagen. :wallbash: )

Streams:

FedCon Panel 1: Freitag

Cawley Panel #1

FedCon Panel 2: Samstag

Cawley-Panel #2

Besuch bei Tobias Richter:

Tobias Richter - The Light Works

Gescheiterter dt. Weltrekordversuch

post-7688-1283090338_thumb.jpg

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Phase 2

www.startrekphase2.com

www.startrekphase2.de

(Endgültiger) Teaser von "Enemy: Starfleet" online!

Die ersten Minuten aus der von Dave Galanter geschriebenen Folge sind jetzt online - schon wieder. :dumdiedum: Aber diesmal mit neuer "TOS"-Musik.

Diese Version unterschiedet sich also von derjenigen, die wir bereits vor Monaten auf Youtube hochluden und auch von der, die wir auf der FedCon als Weltpremiere zeigten.

ANMERKUNG: Das Tobias Richter die "Weltraum"-Effekte macht, war ja bekannt. Aber dass er eine Baugrube in Upstate New York in einen "fremden Planeten" verwandeln kann zeigt dieser Clip. Nicht nur hat Tobias Richter und sein Team den Planeten und die Atmospähre gelb "eingefärbt", er hat auch Bulldozer und ganze Straßen im Hintergrund ditigal entfernt. :unworthy:

Link:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: New Voyages / Phase 2

www.startrekphase2.com

www.startrekphase2.de

Kampf-Szene aus "Kitumba"!

Eine kurze Prügel-Szene aus "Kitumba", einer Story für die original "Phase II"-Serie aus den 70ern, geschrieben von John Meridith Lucas.

Noch ist nichts bearbeitet, der ton ist temporär, das Bild nicht verbessert, aber Laune macht der Clip schon jetzt. Kirk & co. kloppen sich mit Kriegsherrr Malkthon (Vic Mignonga), dem Bösewicht der Folge "Kitumba".

Link:

http://www.youtube.com/watch?v=cc0JBaNcZBw

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hidden Frontier-Crossover Filme

Star Trek: One of our own

www.hiddenfrontier.com

www.starshipintrepid.net

Crossover-Kurzfilm "One of our own" online

Hidden Frontier-Productions, in Zusammenarbeit mit der schottischen Fanserie "Star Trek: Intrepid" hat vor ein paar Wochen den lang erwarteten Kurzfilm "One of our own" veröffentlicht. Darin bricht Captain Daniel Hunter (Nick Cook) von der USS Intrepid mit Admiral Elizabeth Shleby (Risha Dennhey) auf, um Gerüchten nachzugehen, das Orion-Syndikat würde einen Sternenflottenoffizier gefangenhalten.

Sowohl Shelby als auch Hunter hoffen natürlich, es handle sich um die im Einsatz vermisste bzw. für tot erklärte Commander Robin Lefler. (die in der 3. Episode der 1. Staffel von "The Helena Chronicles" Letter of the Law bei einem Experiment mit dem Omega-Molekül ums Leben kam.

Link:

http://www.starshipintrepid.net/dl_o4.htm

Bloopers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Bei meinen Streifzügen auf youtube habe ich einen kleinen Kanal gefunden, der eine nette Sammlung an ST Fanfilmen aufweist die in den lezten Jahren aufgekommen sind.

Klick!

Die Videos sind teilweise sogar in Full HD verfügbar. Ein Blick lohnt sich allemal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Phase 2 Deutschland

www.startrekphase2.de

4. Vorschau auf "Enemy: Starfleet" online

Am 10. 1. ging nun die vierte Vorschau auf die von Trek-Autor Dave Galanter geschriebene Folge "Enemy: Starfleet" mit Gaststar BarBara Luna (spielte damals Marlena Moreua in "Ein Parallel-Universum") online.

Captain Kirk (James Cawley) besucht seinen Neffen Peter (Bobby Rice) in dessen Quartier, nachdem dieser auf einem Planeten Befehle missachtet hatte, um einem Kameraden das Leben zu retten. (siehe:

)

Es gibt noch eine weitere kleine Szene, die auch schon auf TrekMovie.com präsentiert wurde, ich hatte nur noch keine Gelegenheit, Untertitel dafür anzupassen .... - die Vorschau ist einfach ZU kurz....

ANMERKUNG: Dabei handelt es sich um die italienische Version der Szene :smiling:

Link

Deutsche Untertitel

Englische Originalversion

Mini-Vorschau (33 Sekunden)

http://www.youtube.com/watch?v=DkezQuefWTY

bearbeitet von Kapitän Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Trek: Phase 2 Deutschland

www.startrekphase2.de

Bloopers (Outtakes) aus "The Child" online

Und weiter geht das necken (engl. "teasen") der Fans: Die Phase II-Macher haben einen (sehr) kurzen Outtakes-Clip mit James Cawley (Kirk) und Jonathan Zungree (Phase II`s neuem Chekov) online gestellt, in einer Szene aus Folge 6. "The Child".

Link

http://www.youtube.com/watch?v=JdRS4FYPvKk...player_embedded

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×