Jump to content
caylhean

Virtuelle Krankenstation

Recommended Posts

Beim Leberkäse gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder hat der Hersteller seine Maschinen nicht sauber gemacht oder die Kühlkette war irgendwo zwischen Schlachthaus und deinem Küchlschrank lange (und zwar wirklich lange) unterbrochen. Die Lebensmittel legen oft weite Wege zurück und die Eingangskontrolle der Verarbeiter und der Läden können auch nicht alles aufdecken, was da gelaufen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Beim Leberkäse gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder hat der Hersteller seine Maschinen nicht sauber gemacht oder die Kühlkette war irgendwo zwischen Schlachthaus und deinem Küchlschrank lange (und zwar wirklich lange) unterbrochen. Die Lebensmittel legen oft weite Wege zurück und die Eingangskontrolle der Verarbeiter und der Läden können auch nicht alles aufdecken, was da gelaufen ist.

Richtig. So manche Schale Erdbeeren im Winter ist da schon ein "Globaltrotter" ^^.

aber ich frage mich wirklich, wie und wo solche Sauereien mit unseren Lebensmittlen passieren?

Karl da läuft so einiges, In meiner Lehre hat man schon dies und das mitbekommen, aber auch Ich kann nicht Ahnen was da wirklich vor sich geht. Würden wir es wissen, so würde jeder Schlagartig zum Klein Bauern und Selbstversorger mutieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caylhean    0

OMG... das hätte leicht im krankenhaus enden können!!

schimmel jeglicher art ist gefährlich und verursacht bei dauerbelastung wirklich miese folgen...

ich bin bei lebensmitteln extrem vorsichtig. brot und ähnliches friere ich immer ein, da es sonst in meinem 1-personenhaushalt ziemlich schnell ein kandidat für die tonne wäre. alles andere landet konsequent nach ablauf der mindesthaltbarkeit in der tonne. auch angebrochene sachen entsorge ich nach 3-5 tagen. je nach lebensmittel.

wer sich einmal die seele aus dem leib gekotzt hat, begleitet durch einen wirklich kapitalen durchfall, kann gut und gerne auf experimente jeglicher art verzichten. ich wäre um ein haar im krankenhaus gelandet und war grade noch soviel herr meiner sinne,das ich meinem besuch sagen konnte wo das telefonbuch ist, um einen arzt zu rufen....

lg cayl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Letztes Jahr im August hatte ich dreimal mein rechtes Fußgelenk übertreten. Und nunmeldet sich dieses seit tagen wieder so zurück wie wenn es erst vor einer Woche passiert wäre. Könnte das vielleicht auf einen verschleppten Bänderriss hinweisen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caylhean    0

huhu cpt.... ich weiß ist ein wenig spät,aber ich möchte noch antworten.

ich würde mal vermuten das du dir die bänder überdehnt hast. das ist mieser als ein bänderriss,weil die tendez das es wieder passiert recht hoch ist und es dauert echt lange bis man das wieder los hat.

bei mir ist es auch nur eine überdehnung gewesen und das gelenk ist bis heute anfällig. ich muß ziemlich aufpassen,das ich nicht umknicke.

sonst bleibt nur der weg zum arzt und drauf gucken lassen.

lg cayl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Danke Cayl. Bei mir sind die Bänder angerissen. Und der Hausarzt meinte dass es bis zu 2 Jahre gehen kann, bis das ganze halbwegs in Ordnung ist. Bei zunehmender Kälte macht sich auch die Quetschung am anderen Fuß bemerkbar. Und die liegt inzwischen gute 4 Jahre zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caylhean    0

jetzt habe ich mal einen blick in die gute alte krankenstation geworfen und festgestellt, das der krankenstand erfreulich ist. ihr macht mich arbeitslos ;)

hoffe es geht allen weiterhin gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caylhean    0

Tja caylhean, niemand mehr da, der Beratung braucht. Das Licht ist also aus. Schade.

ja, leider. ich schau ja immer nochmal rein,aber es ist erschreckend ruhig geworden hier.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caylhean    0

seufz... dann gehör ich wohl ohne FB und whatsapp (aber wohl mit arbeit, inklusive schräger arbeitszeiten)  zu den seltenheiten...

bearbeitet von caylhean

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CptJones    7

Durfte heute meine Schicht nach nicht mal drei Stunden abbrechen, weil die Erkältung zu Mächtig geworden war und man sich stellenweise schon am Tisch halten musste. Hoffe mal dass es sich bis Montag bessert,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caylhean    0

oh... dann ab ins bett oder besser erst in ein erkältungsbad und dann ins bett.

thymian hilft sehr gut und wenn du noch den weg in die apotheke wagen willst, dann kann ich nur angocin empfehlen.

von mir auch gute besserung!!

p.s. mich hats aber auch erwischt.

 

Tja, so richtige Weihnachtswünsche fallen ja auch schon seit Jahren aus... Find ich sehr schade :(

da geb ich dir recht. ich meine ich hatte das nochmal versucht und geschrieben. vielleicht wird es ja dies ja jahr besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×